Christian Unger

Vertriebsleiter Küchen- und Möbelhandel D/A bei der Bauknecht Hausgeräte GmbH

„Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich viel an der Art und Weise verändert, wie Verbraucher sich informieren und beraten werden wollen. Der Handel hat gut und schnell reagiert und den Wechsel zur Online-Beratung erleichtert. Dennoch ist und bleibt die Planung und der Kauf einer Küche eine sehr emotionale Angelegenheit. Das kann und wird online so nie abgebildet werden können – über aktuelle Beispiel haben wir vor Kurzem erst hier an dieser Stelle gelesen. Deswegen bleibt die persönliche Beratung vor Ort extrem wichtig: Verbraucher wollen sich die Möbel und Geräte genau anschauen, die Funktion & Haptik testen und natürlich ihre individuellen Fragen mit den erfahrenen Experten des Fachhandels klären. Ohne das Engagement unserer Handelspartner wären fundierte Beratungen dieser Art nicht möglich. Das wissen wir zu schätzen und daher beteiligen wir von Bauknecht uns gerne auch dieses Jahr an der Kampagne ‘Marken sind Gold wert/Ich kauf gern vor Ort!’ von ‘markt intern’, um uns bei unseren langjährigen Partnern im Fachhandel zu bedanken. Denn Beratung, Vertrieb und Kundenzufriedenheit gehen für uns Hand in Hand mit den innovativen, hochwertigen Produkten, die Bauknecht seit mehr als 100 Jahren in die Haushalte bringt und auf die sich die Verbraucher verlassen können. Daher setzen wir auch in Zukunft auf den engen Austausch mit unseren Handelspartnern, ob persönlich oder virtuell, und unterstützen sie mit 360°-Marketingmaßnahmen, aufmerksamkeitsstarken POS-Materialien, Trainings, Produktvideos und Verkaufsunterlagen.”“