Bernd Weisser

Geschäftsleitung die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktstrategie nobilia-Werke/Verl

„Wir unterstützen die mi-Markenkampagne aus voller Überzeugung. Die mit der Corona-Pandemie verbundenen Lockdowns haben uns eindrucksvoll vor Augen geführt, wie wichtig der Fachhandel vor Ort für unsere Gesellschaft ist. Er bildet die unverzichtbare Basis für eine vielfältige Handelslandschaft, gute lokale Shoppingmöglichkeiten und lebendige Innenstädte. Auch die kompetente Beratung im direkten Gespräch am Point-of-Sale ist ein entscheidender Teil der Customer Journey. Bei planungsintensiven, hochwertigen Produkten wie Küchen legen Endkunden darauf besonderen Wert.
Schon seit Jahren realisieren wir daher über den Fachhandel kontinuierlich die höchsten Wachstumsraten.

Darüber hinaus bietet der Fachhandel ein besonderes Einkaufserlebnis, das für viele Endkunden unentbehrlich ist.
Sie möchten sich in den Geschäften inspirieren lassen, Produkte vor dem Kauf optisch und haptisch prüfen und erleben. Insbesondere bei größeren Anschaffungen wie einer neuen Küche vertrauen sie gerne auf die Kompetenz und individuelle Beratung des Händlers in ihrer Nähe. Der moderne Fachhandel integriert dabei Online-Tools heute ganz selbstverständlich in seine Marketing- und Verkaufsstrategie. Beim Weiterentwickeln dieser Stärken unterstützen wir unsere Partner mit einem breitgefächerten Service-Angebot, sodass sie schnell auf aktuelle Herausforderungen reagieren können.
Der Fachhandel wird auch künftig ein wichtiger und zentraler Baustein der Handelslandschaft bleiben.
Daher begrüßen wir es, dass die mi-Markenkampagne die Bedeutung des stationären Fachhandels gezielt ins Bewusstsein der Konsumenten rückt.“