Alexander Mohr

Geschäftsführer Essilor Deutschland

„Der augenoptische Fachhandel spielt traditionell eine elementare Rolle in der Strategie von Essilor. Im Zentrum steht dabei die enge Partnerschaft mit unseren Kunden, die wir mit innovativen Premium-Markengläsern „Made in Germany“ wie z.B. Varilux, Eyezen, Essilor AVA oder Transitions, augenoptischen Instrumenten und starken Services im Rahmen des Essilor Experts Programms unterstützen. Hierbei möchte ich neben unserem Trainingsangebot insbesondere die Maßnahmen zur Förderung der Kundenfrequenz bei unseren Partnern hervorheben: Die Verlinkung zwischen digitaler Konsumenten-Aktivierung im Rahmen unserer Online-Kampagnen und der Optikersuche auf www.essilor.de inkl. Terminvereinbarungsfunktion ist ein wichtiges Tool unserer „Value Proposition“. Gerade bei maßgeschneiderten Lösungen ist die kompetente Beratung durch geschultes Fachpersonal vor Ort wichtiger denn je. Wir unterstützen daher die Kampagne von ‘markt intern’, da sie Konsumenten auf die Stärken des Fachhandels aufmerksam macht.“